News

Unsere aktuellen News

Neuer Sexualpädagogischer Lehrgang 2018-2020

Im November 2018 startet im Jukas der neue Sexualpädagogische Lehrgang. In insgesamt 6 Blöcken lernen die Teilnehmer_innen die Vielfalt sexualpädagogsicher Themen und Methoden kennen. Jede_r Teilnehmer_in wird ein sexualpädagogisches Projekt planen und umsetzen. Der Abschluss des Lehrganges berechtigt dazu, sich „Sexualpädaog_in“ zu nennen. Die Ausbildung ist auf ZAQ-zertifiziert. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Faltblatt. Gerne können Sie uns für alle weiteren Fragen kontaktieren.Jukas_Falter Sexualpädagogik_2018-2020

 

Sexualpädagogischer Lehrgang abgeschlossen

Sexualpädagogischer Lehrgang abgeschlossen

Im Dezember 2016 endete der sexualpädagogische Lehrgang 2015/16 mit einem feierlichen Abschluss im Jugendhaus Kassianeum. Insgesamt 13 TeilnehmerInnen konnten den Lehrgang inkl. aller erforderlichen Anforderungen (Kursbesuch, Hospitationen, Selbststudium, Prüfung, Durchführung eines eigenständigen Projektes und schriftliche Abschlussarbeit) abschließen und sind berechtigt die Zusatzbezeichnung „Sexualpädagoge*in“ zu führen. 4Teilnehmer*innen werden im ersten Halbjahr des Jahres 2017 ihren Abschluss machen.
Wir freuen uns über die neuen KollegInnen und wünschen einen guten Start in die spannende Welt der Sexualpädagogik als berufliche Tätigkeit!

Sexualpädagogische Fachstelle im Amt für Jugendarbeit

Sexualpädagogische Fachstelle im Amt für Jugendarbeit

Heinrich Lanthaler und Michael Peintner betreuen auch 2017 die Provisorische Fachstelle für Sexualpädagogik im Auftrag des Amtes für Jugendarbeit.
Die Fachstelle koodiniert den sexualpädagogischen Parcours „Mosaik“ und die Workshopreihe „bestärkt & beflügelt“, bietet sexualpädagogische Beratungen für Sexualpädaogog*innen und Jugendarbeiter*innen, vernetzt sich mit Fachstellen und -einrichtungen im Themenfeld und bietet Konzeptionen und Unterstützung in der sexualpädagogischen Arbeit.
Siehe auch: http://www.provinz.bz.it/kunst-kultur/jugendarbeit/sexualitaet.asp

logo-amt-fuer-jugend-suedtirol-akademie-sexuelle-bildung