Heinrich Lanthaler und Michael Peintner betreuen auch 2017 die Provisorische Fachstelle für Sexualpädagogik im Auftrag des Amtes für Jugendarbeit.
Die Fachstelle koodiniert den sexualpädagogischen Parcours „Mosaik“ und die Workshopreihe „bestärkt & beflügelt“, bietet sexualpädagogische Beratungen für Sexualpädaogog*innen und Jugendarbeiter*innen, vernetzt sich mit Fachstellen und -einrichtungen im Themenfeld und bietet Konzeptionen und Unterstützung in der sexualpädagogischen Arbeit.
Siehe auch: http://www.provinz.bz.it/kunst-kultur/jugendarbeit/sexualitaet.asp

logo-amt-fuer-jugend-suedtirol-akademie-sexuelle-bildung